Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Ranking Gemeinschaftsverpflegung Eigenbetriebe

Ranking Gemeinschaftsverpflegung Eigenbetriebe

Einen Monat nach dem Ranking der Contract Caterer, berichtet die GV Praxis über die Eigenbetriebe in der Gemeinschaftsverpflegung. Die Entwicklung der 36 größten Eigenregiebetriebe ist auffallend volatil. Das Umsatzplus liegt mit 1,4% knapp über dem Vorjahr von 1,2%. Trotzdem setzt sich der Positivtrend des Vorjahres fort.

Vergleich Contract Caterer vs. Eigenbetriebe

Die Top 33 der Contract Caterer erreichten ein Plus von 4,6% Umsatz. Im Vergleich erreichen die Top 10 der Eigenregiebetriebe ein Plus von 1,4%. Bei allen 36 Eigenregielern sinkt das Plus auf 1,2%. 12 von 36 Unternehmen melden ein Minus, 3 unveränderte Umsätze und 21 sind einstellig gewachsen. Der Umsatz pro Vertrag der Top 10 Eigenregie liegt bei 1,17 Mio. € (Vj. 1,36 Mio. €) liegt deutlich über dem Umsatz der Contract Caterer von 616.174 € (Vj. 595.589 €).

Situation

Die Unternehmen stehen schwächeren Frequenzen durch flexible Arbeitszeiten (Home-Office), schwacher Nachfrage am Montag und Freitag sowie Umstrukturierungen im gesamten Unternehmen gegenüber.

Gastfrequenzen

Die schwachen Frequenzen am Wochenanfang und -ende beeinflussen die gesamte Woche überdurchschnittlich. 38,2% der befragten Manager rechnen mit fallenden Gästezahlen.

Herausforderungen

Die aus der Gastronomie und von den Contract Caterern bekannten Herausforderungen aus dem Personalbereich mit Personalbeschaffung, Führung/ Motivation, Personalentwicklung und Personalkosten sind auch bei den Eigenregiebetrieben vorn zu finden. Sie stehen jedoch nicht ganz vorne und werden ergänzt von den Gästeansprüchen und den Arbeitgeberforderungen. Das zeigt die speziellen Anforderungen an die Eigenregie Unternehmen.

  1. Gästeansprüche
  2. Personalbeschaffung
  3. Führung/ Motivation
  4. Personalentwicklung
  5. Auftraggeber Forderungen
  6. Personalkosten

Wachstumschancen

  1. Mitnahmegeschäft
  2. Café Bars
  3. Gästebewirtung/ Events

Es ist erstaunlich wie unterschiedlich die Ergebnisse für die Contract Caterer und die Eigenregiebetriebe sind, wenn man bedenkt, dass beide in einer ähnlichen Umgebung – der Gemeinschaftsverpflegung – tätig sind. Die Mitarbeiter auf den unterschiedlichen Ebenen sehen also einen Unterschied zwischen einer internen und externen Dienstleistung.

Doch in einem Punkt ähnelt sich dann die Ausgangssituation für die Systemgastronomen, Contract Caterer und die Eigenregiebetriebe: Wer die Herausforderungen im Personalbereich gelöst hat, hat die besten Chancen weiter zu wachsen.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre persönliche Situation im Unternehmen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Planung und Umsetzung für die digitale Transformation im HR Bereich.

Copyright 2019 GRAF LAMBSDORFF & CIE. Unternehmensberatung GmbH.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts und Google Maps geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.