Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

HR Digitalisierung ist auch im Mittelstand der Erfolgsfaktor

HR Digitalisierung ist auch im Mittelstand der Erfolgsfaktor

Die Serviceleistung im Personalbereich wird durch die Digitalisierung deutlich effektiver und effizienter. Die aktuelle Studie der Hackett Group „2019 CHRO Agenda: Closing Critical HR Capabilities Gap” hat über 150 internationale Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mindestens einer Milliarde US-Dollar untersucht. Ein Drittel davon sind zahlreiche DAX Konzerne und europäische Unternehmen.

Auch wenn der Fokus auf internationalen Unternehmen liegt, sind die Herausforderungen im deutschen Mittelstand ähnlich und daher die Ergebnisse der Studie übertragbar. Alle Unternehmen buhlen um Arbeitnehmer auf einem begrenzten Arbeitsmarkt.

Die Akzeptanz und auch die Notwendigkeit für digitale Lösungen steigt in den nächsten Jahren, da die Aufgaben ohne digitale Unterstützung nicht mehr bewältigt werden können. Die Akzeptanz für Cloud-basierte Anwendungen, Mobile Computing sowie die Nutzung von Social Media liegt bereits bei über 50% der untersuchten Unternehmen. Der Wert wird voraussichtlich in den nächsten beiden Jahren auf über 70% steigen.

Auf dieser Basis kann man schon mal die Frage stellen, ob ich auf diesen Zug aufspringen möchte oder weiter abwarten will. In einer Situation, in der ich die Menschen für die Aufgaben nicht schnell genug finden kann und viele Unternehmen chronisch unterbesetzt sind, stellt sich tatsächlich die Frage: „Welchen Grund gibt es noch zu warten?“

Eine der großen Herausforderungen im Mittelstand ist die IT-Kompetenz. Diese Herausforderung lässt sich jedoch mit externen Experten überwinden. Auch wenn die Unternehmen hier die Qual der Wahl haben, lässt sich ein wichtiger Punkt als Entscheidungskriterium festlegen:

Die Digitalisierung darf kein Selbstzweck sein, sondern muss vor allem für die Nutzer eine Verbesserung zu vorher sein!

Mit dieser Voraussetzung lassen sich dann die Lösungsansätze der Hackett-Studie realisieren. Dieser Lösungsansatz ist auch für den Mittelstand ein entscheidender Erfolgsfaktor:

Technologie

Mit der Technologie werden die Prozesse vereinfacht. Damit lässt sich der Aufwand sowohl für HR wie für die Kunden deutlich reduzieren. Viele Neuerungen können erstmal in Pilotprojekten und Modellversuchen getestet werden.

Kundenfokus

Die HR Prozesse müssen an den Bedürfnissen der Kunden und Stakeholder ausgerichtet werden. Dafür können die bevorzugten Kanäle genutzt werden – Sprache, E-Mail, Web oder Chat 

Talent Management

Die Führungskräfte müssen lernen, wie sie Talent Management systematisch nutzen. Neben datenbasierten Erkenntnissen muss gezieltes Coaching entwickelt und verfügbar gemacht werden.

Training/ Schulungen

Für die Mitarbeiterentwicklung sind online Trainings notwendig. Darüber hinaus muss es einen strukturierten Ausbau von On-the-Job Learnings und Job Rotation geben

Information

DATA Standards, Single source of DATA mit individueller Zugriffssteuerung ist die Voraussetzung für eine bessere Datenverarbeitung, Reporting und Analyse. Durch die bessere Transparenz lassen sich Probleme so leichter und schneller lösen.

Organisation

Für HR Verwaltungsaufgaben oder Zahlungsverkehre wird die Auslagerung in Service Center empfohlen. Die strategischen und unternehmensrelevanten Informationen sollten im Unternehmen selbst verbleiben.

HR kann sich mit der Hilfe der Digitalisierung bzw. der Nutzung der technischen Möglichkeiten als Digitaler Enabler für das ganze Unternehmen positionieren und den Lead übernehmen. HR schafft damit ein Momentum, weil jeder Mitarbeiter mit HR Kontakt hat.

Die Möglichkeiten sind für alle Unternehmen riesig, auch wenn sie jeweils individuell betrachtet werden müssen. Jede Ausgangsbasis ist unterschiedlich, da die IT Infrastruktur in fast jedem Unternehmen individuell gewachsen ist. Wie Sie die HR Digitalisierung für Ihr Unternehmen am besten nutzen können besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.

Copyright 2019 GRAF LAMBSDORFF & CIE. Unternehmensberatung GmbH.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts und Google Maps geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.